Ist Salsaurlaub überhaupt das Richtige für mich? › Salsaland
Salsa-Urlaub
Die warme Jahreszeit bricht an, und schon sieht man sie wieder überall - vielleicht waren sie vorher auch schon da, aber man hat sie einfach nicht so zur Kenntnis genommen.
Die Rede ist von den vielen verlockenden Angeboten für Salsareisen, sei es nach Kuba, in die Türkei oder einen anderen, meist warmen Ort... Sogleich ist man versucht zuzuschlagen.
Nicht zuletzt natürlich auch deshalb, weil uns die Verknappung des Ersehnten suggeriert wird: Nur noch zwei Plätze frei, liest man da, oder: Nur noch diese Woche 10% sparen! Die Versuchung, sofort zu buchen, ist umso größer, je mehr wir uns nach einem entspannenden Urlaub mit netten Leuten, guter Musik und natürlich ganz viel Tanz wünschen.
Doch werden wir am Ende nicht enttäuscht sein? Halten die Angebote überhaupt, was sie versprechen?
Um die Entscheidung etwas zu erleichtern, haben wir hier einmal zusammengestellt, was Du von Deinem Salsaurlaub erwarten kannst - und wie Du Dir einen Eindruck von der Qualität des Angebots verschaffen kannst. Die allererste Frage muss natürlich lauten...
Salsa Tanzschuhe für Anfänger

Ist ein Salsaurlaub überhaupt das Richtige für mich?

Reichen meine Kenntnisse?

Zunächst einmal fragst Du Dich vielleicht, ob Du überhaupt gut genug tanzen kannst - und ob man wirklich ein erfahrener Tänzer oder eine erfahrene Tänzerin sein muss, um von einem Salsaurlaub zu profitieren. Da können wir Dich beruhigen. Wenn Du Lust hast, im Urlaub Salsa zu tanzen, dann ist ein Salsaurlaub das Richtige für Dich! Wenn Du noch sehr am Anfang stehst, solltest Du natürlich darauf achten, dass auch für Dich passende Kurse angeboten werden.

Bin ich dieser Reisetyp?

Das ist eine wichtige Frage! Beim Salsaurlaub bist Du relativ fest in ein Kursprogramm eingebunden, und natürlich ist die Gemeinschaft vor Ort ganz wichtig - wie überall beim Salsa tanzen. Nicht jeder sucht das aber in seinem Urlaub - manch einer möchte einfach lieber für sich sein und abschalten. Überleg' Dir also vorher, was Du Dir von Deinem Urlaub wünschst. Ein Salsaurlaub ist das Richtige für Dich, wenn Du Deine Zeit aktiv gestalten möchtest - und zwar mit Salsa! Und wenn Du Lust hast, neue Gleichgesinnte kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam Deine freie Zeit im Zeichen von Salsa zu gestalten.

Tanzschuhe für Herren

Obermaterial: Leder
Innenmaterial: Synthetik
Sohle: Leder
Kostenfreier Versand und Rückversand

Wie sieht der perfekte Salsaurlaub aus?

Um Dir eine klarere Vorstellung davon zu geben, was Du von einem guten organisierten Salsaurlaub erwarten kannst, haben wir ein paar Punkte aufgelistet, die ein solcher Trip auf jeden Fall erfüllen sollte.
  • Viiiel Tanz! Ganz ehrlich: Wozu machst Du einen Salsaurlaub, wenn Du nicht quasi rund um die Uhr tanzen möchtest. Ein gutes Urlaubsangebot rund um Salsa bietet Dir die richtige Stimmung, Salsa-Partyabende... und das am besten natürlich in authentischer Umgebung. Du solltest dort Salsa so erleben können, wie Du es zuhause nie erleben konntest!
  • Intensive Trainings mit hervorragenden Lehrern sollten auch unbedingt Teil der Reise sein. Schließlich wirst Du sehr intensiv mit Salsa beschäftigt sein. Dann solltest Du Dich in dieser Zeit auch weiterentwickeln können.
  • Auch besondere Salsa-Events, Partys oder Locations, die man ohne weiteres als Ortsunkundiger nicht entdecken würde, sollten Teil des Programms sein.
  • Es sollte eine tolle Atmosphäre herrschen, die den Gruppenzusammenhalt stärkt.
  • Du solltest ein Programm mit Extras bekommen - beispielsweise Ausflüge, Sprachunterricht, andere Tanzrichtungen etc.

Eine gute Idee für Singles

Das Beste an einem Salsaurlaub ist: Man braucht keinen Tanzpartner - der findet sich vor Ort garantiert automatisch. Insofern ist ein Salsaurlaub genau das richtige für Singles - zudem kannst Du so als Single ganz beruhigt in den Urlaub fahren, da Du Dich um nichts kümmern musst. Alles wird für Dich erledigt, und stressiges Organisieren von Transfers und dergleichen entfällt. So kannst Du Dich richtig entspannen und Dein Salsa-Abenteuer genießen!

Salsa lernen in Rekordzeit

Wir zeigen Dir wie Du Salsa in Rekordzeit lernen kannst, damit Du ohne Probleme und dauerhaft interessante Menschen kennen lernen kannst. Inkl. Zufriedenheitsgarantie.

Wie aber nun den besten Anbieter finden?

Der Tipp ist einfach: Hör' Dich um. Ein guter Reiseveranstalter ist in der Regel der, von dem alle schwärmen, die Dein liebstes Hobby teilen. Infos findest Du beispielsweise im Internet - schau' Dir die Bewertungen in Foren und bei Reiseanbietern durch. Achte dabei auch nicht nur auf vergebene "Punkte", sondern lies Dir die Kritik genau durch. Nur so kannst Du einschätzen, ob die anderen dieselben Kriterien anlegen wie Du. Auch hilfreich ist es natürlich, sich im eigenen Salsa-Club und bei Freunden zu erkundigen. Achte auch immer auf inkludierte Leistungen wie Flug, Unterkunft, Transfer und dergleichen und vergleiche dabei genau die einzelnen Angebote. Hier tricksen Veranstalter besonders gern.

Die Alternative für Individualisten ...und Sparfüchse

Nicht jeder kann sich einen organisierten Salsa-Urlaub leisten. Dann ist eine Alternative natürlich auf eigene Faust beispielsweise nach Kuba zu reisen und die lokale Szene zu erkunden. In der Tat ist man dabei oft billiger dabei, und wem die zusätzliche Organisation nichts ausmacht, der ist hier gut bedient. Auch für Individualisten ist diese Variante ideal - Du kommt auf Deine Kosten, was Salsa anbelangt, bist aber völlig frei, was die Gestaltung Deiner anderen Zeit anbelangt. Für alle, die die Gemeinschaft einer festen Gruppe brauchen, ist dies der einzige Wermutstropfen, wenn man auf eigene Faust unterwegs ist: Die Gruppendynamik ist natürlich bei einem Urlaub mit einer festen Reisegruppe deutlich stärker.
Eine weitere Möglichkeit ist übrigens auch der Besuch eines Salsa-Workshops oder Salsa-Kongresses - das gibt Dir ein bisschen mehr Freiraum, bietetn aber auch ein Gemeinschaftserlebnis. Mehr zu dem Thema liest Du in unserem Beitrag Salsa-Workshops.
simona-damen-tanzschuhe

Und - überzeugt?!

Wir hoffen, dass wir Dir ein bisschen Mut gemacht haben, aus den vielen Angeboten an Salsa-Reisen das richtige Angebot für Dich herauszufiltern - und dass Du in Deinem nächsten Urlaub wnderschöne Salsa-Ferien verbringen wirst! Vielleicht hast Du ja auch schon selbst Erfahrungen mit Salsa-Reisen gesammelt, und möchtest sie mit uns teilen? Dann poste gleich hier unten einen Kommentar unter dem Beitrag - so hilfst Du allen, die auf der Suche nach einem Urlaub im Zeichen von Salsa sind!

Salsa und Tango Tanzschuhe zu unschlagbaren Preisen.

Wie sehr hat die der Beitrag gefallen?

  • 4.5/5
  • 2 ratings
  • Du hast bereits eine Bewertung abgegeben ! =)
2 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 50% 50%

 

Salsa lernen in Rekordzeit? So klappt es!

Salsa lernen in Rekordzeit?